Kategorie: 2023

  • Gau Schützentag 2024

    Gau Schützentag 2024

    Am vergangenen Sonntag fand in Köditz der Gauschützentag 2024 statt. In diesem besonderen festlichen Rahmen überreichte Gauschützenmeisterin Monika Kranitzky an Daria und Erik Schmidkunz das Sportlerabzeichen des Gaues Nord-Ost in Bronze verliehen. Dieses Abzeichen zeichnet unsere verdienten Sportler für ihre konstanten Leistungen auf Gau- und Bezirksebene und darüber hinaus sowie ihr Engagement im Rundenwettkampf aus!…

  • Rumpf SGS 2 verliert gegen Leupoldsgrün

    Rumpf SGS 2 verliert gegen Leupoldsgrün

    Was das letzte Mal noch gut geklappt hat ging dieses Mal leider nach hinten los. Nur Alex Kaiser war der letzte Überlebende unserer ursprünglichen Zweiten Mannschaft und musste sich mit wacker kämpfenden YoungStars gegen Leupolgsgrün geschlagen geben. Wir gratulieren Lukas und Ferdi Schörner zu ihren besten Wettkampfergebnissen!

  • 16:0 – die Erste räumt weiter ab

    16:0 – die Erste räumt weiter ab

    Die Vorrunde der Oberfrankenliga ist geschossen. Unsere 1. Mannschaft führt die Tabelle souverän mit 16:0 Punkten an. Auf den Tabellenzweiten Hubertus 1956 Stegaurach haben wir schon 6 Punkte Vorsprung! Wir sind wahnsinnig stolz – und das obwohl der letzte Wettkampftag unter keinem guten Stern stand. Eine Chronologie: 10.12.2023, 07:30 Uhr Schwarzenhammer: Unsere Nummer 1, Daria…

  • Niederlage gegen Rehau

    Niederlage gegen Rehau

    Leider verliert unsere 3. Mannschaft gegen die Schütz*innen aus Rehau. Denkbar knapp geht dieses Match an die Hiemstadt unseres Tom Lang, der wieder mit dabei war. Am Ende steht es 1049 : 1046 Ringe für die Männer aus Rehau. Unsere Dritte sortiert sich damit nach der Vorrunde im Tabellenmittelfeld ein.

  • Ersatzgeschwächte Niederlage in Hof

    Ersatzgeschwächte Niederlage in Hof

    Am 04.12.2023 hat unsere 2. Mannschaft ersatzgeschwächt gegen die HSSV Hof verloren, die ebenfalls mir zwei Ersatzschützen am Start war. Leider haben 1443 Ringe am Ende nicht gereicht. Zum Einen mag das an der personellen Situation liegen. Zum Anderen an den Einzelleistungen. Aber wir können nicht immer alles haben und sind dennoch stolz auf unsere…

  • Sieg im Dorf-Derby

    Sieg im Dorf-Derby

    Regionaler geht es kaum! Der Ortsteil Schwarzenhammer schießt gegen den Kernort Thierstein! Die SGS gegen den TV. Am Ende hatte in diesem regionalsten aller Derbys die SGS 3 die Nase vorn! Wir gratulieren unserer 3. Mannschaft zu einem klaren Sieg gegen die Thiersteiner Schütz*innen: Besonderer Dank auch an Tom Lang, der als Ersatzmann wieder ein…

  • Sieg der Zweiten gegen Wüstenselbitz

    Sieg der Zweiten gegen Wüstenselbitz

    Am 24.11.2023 konnte unsere 2. Mannschaft den nächsten Sieg gegen Wüstenselbitz einfahren. Diesmal waren Ferdi Priller, Erik Schmidkunz, Felix Scharf und Alex Kaiser für die SGS am Start. Unsere Jungen Wilden waren schon zu Beginn im Kopf auf dem Weg zum Winterball am Walter-Gropius-Gymansium. Aber zuvor haben sie dann doch gezeigt, dass sie nicht nur…

  • Wettkampftag Nummer 3 – Tabellenführung verteidigt

    Wettkampftag Nummer 3 – Tabellenführung verteidigt

    Wir sind auch nach dem Wettkampftag Nummer 3 in der Oberfrankenliga und damit nach bereits 6 absolvierten Wettkämpfen weiterhin ungeschlagen und damit Tabellenführer! Diesen Sonntag war unsere 1. Mannschaft in Neustadt bei Coburg. Neuer Stand, neue Bedingungen, weite Anreise. Wir waren mit der Ausgangslage nicht ganz so glücklich. Umso glücklicher waren wir über den Sieg…

  • Nächster Sieg für die SGS 2

    Nächster Sieg für die SGS 2

    Wir gratulieren unserer 2. Mannschaft zum nächsten Sieg. Am vergangenen Freitag, den 10.11.2023, hieß es am Ende 1485 : 1436 Ringe für die Männer aus Schwarzenhammer gegen das Team aus Leupoldsgrün. Herzlichen Glückwunsch, Jungs! Der Sieg war souverän!

  • Niederlage der SGS 3 in Marktleuthen

    Niederlage der SGS 3 in Marktleuthen

    Leider war der Höhenflug unserer 3. Mannschaft nicht von Dauer. Im Wettkampf am 09.11.2023 mussten sich Ferdi Schörner, Timo Söllner und Hannah Stöhr mit 1018 : 1042 Ringen geschlagen geben. Die Mannschaft aus Marktleuthen konnte ihre ganze Routine ausspielen und war am Ende vorne. Wir gratulieren zum Sieg. Das nächste Mal greifen wir wieder an!…