Sieg gegen den direkten Verfolger


Wir gratulieren unserer 2. Mannschaft zum Sieg gegen den direkten Verfolger in der Tabelle – die SG Schwarzenbach. Am Ende hieß es 1136 Ringe : 1067 Ringe für unsre Jungs. Krankheitsbedingt nicht dabei diesmal Felix Scharf, dafür konnten wir uns auf unsere diesjährige Wettkampf-Allzweck-Waffe verlassen. Vielen Dank, lieber Yannik, für deine Unterstützung!

Mit dabei war als 4. Mann bei der SGS noch Alexander Ruppel, der mit 320 Ringen seinen Einstand in den Rundenwettkampf feierte. Gut gemacht!

,