Schülercup 2022


Am Sonntag, den 25.09.2022, fand ab 14:00 Uhr bei uns im Schützenheim der Schülercup 2022 des Gau Nord-Ost statt. Wir freuen uns sehr, dass wir der Gastgeber dieser Veranstaltung für Nachwuchsschütz:innen sein durften und dass somit nach zwei Jahren Corona-Pause wieder ein Schülercup stattfinden konnte.

Der Schülercup bietet den Schützinnen und Schützen der Jahrgänge 2008 und jünger die Möglichkeit gegeneinander anzutreten und außerhalb der offiziellen Meisterschaften Wettkampferfahrungen zu sammeln. Im Modus 20 Schuss auf volle Ringe treten unsere Jüngsten dabei in zweier Teams gegeneinander an. In diesem Jahr gingen vier Mannschaften mit je zwei Schüler:innen an den Start. Mit dabei waren die SG Arzberg, die ZST SG Andreas Hofer, die SVF Fichtelgebirge und die SG Schwarzenhammer.

Für fast alle Teilnehmenden in diesen Jahr war es der erste Wettkampf ihrer noch jungen Karriere im Schießsport! Da waren nicht nur die Schützinnen und Schützen etwas nervös, sondern auch die mitgereisten Familien und Trainer:innen. Nach 10 Minuten Probeschießen haben aber alle souverän die ersten 20 Wettkampfschüsse ihres Lebens absolviert und konnten über Wienern und Apfelkuchen entspannt auf die Siegerehrung warten. Vielen Dank an dieser Stelle an den Gau Nord-Ost für das Zurverfügungstellen der herzhaften Verpflegung und der Pokale.

Den 1. Platz erreichten Hannah Stöhr und Niklas Schössner von der SG Schwarzenhammer mit 317 Ringen, gefolgt von Simon Lippert und Fabian Hößl von der SG Arzberg mit 236 Ringen auf Platz 2. Platz 3 ging mit 225 Ringen an Felix Dormann und Timo Kießling von der ZST SG Andreas Hofer, Platz 4 sicherten sich Fredrik Hugo und Ferdinand Schörner für die SV Fichtelgebirge mit 209 Ringen.

Neben der Mannschaftswertung wurden auch die besten drei Einzelschützen geehrt. Hier sicherte sich Niklas Schössner den 1. Platz mit 167 Ringen, vor Felix Dormann von der ZST SG Andreas Hofer mit 156 Ringen und Hannah Stöhr mit 150 Ringen, ebenfalls von der SG Schwarzenhammer.

Unsere drei YoungStars – Hannah, Ferdinand und Niklas – haben sich wirklich super geschlagen! Wir sind sehr stolz auf euch!

Natürlich durfte ein gemeinsames Erinnerungsbild nicht fehlen:

Schön, dass ihr mitgemacht habt!

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen bei der Gaumeisterschaft!

,